Die Neuheit für vollkommene Autonomie

Das neue Notstrom Ladegerät EPC-2165

Vollkommene Autonomie mit ihrer PV-Anlage auch bei Stromausfällen

Not-Betrieb Tag und Nacht bei Netzausfall

Direktes Laden des Batteriespeichers DC-seitig

Kontinuierlicher Stromfluss auch bei Spitzenlasten

Keine Installation notwendig „plug and play“

Funktionsweise

Lassen Sie uns die Funktionsweise des EPC in nur wenigen Minuten erklären ...

ANWENDUNGSFALL

Ein Stromausfall und keine Sonne in Sicht die Ihren Speicher wieder befüllt?

Ein Gewitter mit einem heftigen Sturm tritt auf. Der Strom fällt für mehrere Stunden, Tage oder Wochen aus. Das mit der PV-Anlage betriebene Objekt hat nur noch einen geringen Batterie-Speicherstand. Auch am nächsten Tag ist noch keine Sonne in Sicht oder der Sonnengenerator am Dach ist verschneit bzw. beschädigt, um den Speicher wieder aufzuladen. Hier kommt der EPC ins Spiel: Er wird direkt DC-seitig am Wechselrichter angesteckt und lädt den Speicher innerhalb kürzester Zeit wieder vollständig auf.
Somit ist eine komplette Autonomie auch bei Schlechtwetter gegeben.

Kein Notstrom-Aggregat!

Speicher wird DC-seitig geladen, Normalbetrieb kann weiterlaufen.

Das Besondere im Gegensatz zu Notstrom Aggregaten

VERGLEICH EPC / NOTSTROM AGGREGATE

EPC NOTSTROM AGGREGATE
Laden des Speichers JA NEIN
PV und Notstrom zur selben Zeit JA NEIN
Betrieb ohne zusätzliche Umschaltung (Netz-0-Notstrom) + Kosten JA NEIN
Saubere Spannung ohne teure Frequenzregelung (keine Zerstörung empfindlicher Elektronikgeräte) JA NEIN
DC-seitiges Laden am Wechselrichter JA NEIN
Emergency Power Charger EPC-2165

FEATURES

Vollkommene Autonomie auch bei Schlechtwetter

Direktes Laden des Batteriespeichers DC-seitig

Kontinuierlicher Stromfluss auch bei Spitzenlasten

Keine Installation notwendig „plug and play“

Zuverlässlich dank Dieselantrieb mit 1l Verbrauch in der Stunde

Komfortabler Elektrostarter

Für Einfamilienhäuser und Kleinbetriebe geeignet

Keine Beschädigungen durch Spannungs- oder Frequenzfehler (DC-seitige Einspeisung in den PV Wechselrichter)

Zusatzoptionen

Option 1 mit Erhaltungsladegerät:

Bei dieser Option wird ein spezielles Ladegerät in dem EPC-2165 verbaut, welches dafür sorgt, dass die eingebaute Batterie für den Elektrostarter immer einsatzbereit ist. Das Ladegerät überwacht die Batterie ständig und lädt diese mit einem vollautomatischen Ladezyklus, wenn die Spannung, z.B. durch natürliche Drainage, abfällt.

Bei dieser Option wird der EPC mit einem Schuko-Anschluss versehen, welcher stätig an einer Steckdose angeschlossen bleibt.

Der Brutto-UVP lautet 350,00 EUR (netto 291,67 EUR).

Option 2 / Modbuskommunikation:

Bei dieser Option wird zusätzlich zum Erhaltungsladegerät eine Modbus RTU Schnittstelle angebracht über welche folgende Funktionen auslesbar bzw. ansteuerbar sind:
Startbefehl, Stoppbefehl, Speicher leer, Speicher voll, Netzersatz vom Wechselrichter aktiv, Ölwarnung, Dieseltankwarnung, Betriebsmeldung EPC, Betriebsstunden

Diese Optionen empfehlen wir, wenn bereits eine Smarthome Lösung oä in Verwendung ist.
Der Brutto-UVP lautet 1.050,00 EUR (netto 875,00 EUR).

Emergency Power Charger EPC-2165

TECHNISCHE DATEN

  • ca. 65 dBi.Ll
  • 185 kg
  • Länge: 100 cm
  • Breite: 80 cm
  • Höhe: 60 cm
  • Preis: € 2.600,- (inkl. MwSt.)
Jetzt kontaktieren

Nähere Informationen benötigt?

Kontaktieren Sie uns und wir geben Ihnen gerne noch weitere Informationen!

Erhältlich bei DM Elektrotechnik

Jetzt kaufen

Holen Sie sich ihren EPC zur Ergänzung ihrer PV-Anlage nach Hause!